Alltagsbegleitung Ausflugsbegleitung Alltagsbegleitung Ausflugsbegleitung
Als Teil der Alltagsbegleitung ist die Ausflugsbegleitung eine Variante, den zu pflegenden Personen, einen Traum zu ermöglichen. An Orte zu kommen die alleine nicht mehr erreichbar sind. Damit die Träume keine Träume bleiben müssen organisiere ich gerne barrierefreie Tagesausflüge in unserer Region. (z.B.: Schifffahrt über den Altausseersee, Kaffee trinken beim Lewandowski,...)

die Alternative zur Kurzzeitpflege:

Alltagsbegleitung umfasst nahezu alles was das Leben des zu pflegenden einfacher und angenehmer macht. Dies ist vor allem als spontanes und meist kurzfristiges Angebot zur Entlastung von Angehörigen gedacht. • die zu pflegende Person bleibt dabei zuhause in ihrem gewohnten Umfeld • muss nicht extra in ein Pflegeheim gebracht werden • ich kümmere mich um die Pflege des zu pflegenden Im direkten Gespräch ist es am einfachsten über den persönlichen Bedarf und die lokalen Gegebenheiten zu sprechen. Wir erarbeiten gemeinsam das Programm zur Alltagspflege. Ziel ist es, eine spürbare Entlastung und Verbesserung sowohl für die pflegenden Angehörigen, als auch für die zu pflegende Person zu erreichen. Alltagsbegleitung ermöglicht es den pflegenden Angehörigen Freizeit, Urlaube, oder wichtige Termine erledigen zu können, die sonst nur schwer möglich wären. Auch besondere Dienste wie Botengänge sind möglich. Hilfe bei Tätigkeiten in Haus und Garten runden die Alltagsbegleitung ab. Glühlampen wechseln, Schnee schaufeln, oder Rasen mähen… Wir finden für jede Aufgabe die beste Lösung. Kleine Tätigkeiten erledige ich gerne selbst, bei schwierigen Tätigkeiten kann ich die Kommunikation mit Firmen übernehmen. Die Alltagsbegleitung soll auch unseren Feriengästen und Zweitwohnungsbesitzer/innen ermöglichen, Urlaub mit der gesamten Familie im Ausseerland zu machen.
ALLTAGSBEGLEITUNG UND ASSISTENZ
Alltagsbegleitung Ausflugsbegleitung Alltagsbegleitung Ausflugsbegleitung
Als Teil der Alltagsbegleitung ist die Ausflugsbegleitung eine Variante, den zu pflegenden Personen, einen Traum zu ermöglichen. An Orte zu kommen die alleine nicht mehr erreichbar sind. Damit die Träume keine Träume bleiben müssen organisiere ich gerne barrierefreie Tagesausflüge in unserer Region. (z.B.: Schifffahrt über den Altausseersee, Kaffee trinken beim Lewandowski,...)

die Alternative zur Kurzzeitpflege:

Alltagsbegleitung umfasst nahezu alles was das Leben des zu pflegenden einfacher und angenehmer macht. Dies ist vor allem als spontanes und meist kurzfristiges Angebot zur Entlastung von Angehörigen gedacht. • die zu pflegende Person bleibt dabei zuhause in ihrem gewohnten Umfeld • muss nicht extra in ein Pflegeheim gebracht werden • ich kümmere mich um die Pflege des zu pflegenden Im direkten Gespräch ist es am einfachsten über den persönlichen Bedarf und die lokalen Gegebenheiten zu sprechen. Wir erarbeiten gemeinsam das Programm zur Alltagspflege. Ziel ist es, eine spürbare Entlastung und Verbesserung sowohl für die pflegenden Angehörigen, als auch für die zu pflegende Person zu erreichen. Alltagsbegleitung ermöglicht es den pflegenden Angehörigen Freizeit, Urlaube, oder wichtige Termine erledigen zu können, die sonst nur schwer möglich wären. Auch besondere Dienste wie Botengänge sind möglich. Hilfe bei Tätigkeiten in Haus und Garten runden die Alltagsbegleitung ab. Glühlampen wechseln, Schnee schaufeln, oder Rasen mähen… Wir finden für jede Aufgabe die beste Lösung. Kleine Tätigkeiten erledige ich gerne selbst, bei schwierigen Tätigkeiten kann ich die Kommunikation mit Firmen übernehmen. Die Alltagsbegleitung soll auch unseren Feriengästen und Zweitwohnungsbesitzer/innen ermöglichen, Urlaub mit der gesamten Familie im Ausseerland zu machen.
ALLTAGSBEGLEITUNG UND ASSISTENZ
Kontakt Martin Schwärzpflegeausseerland.at Lupitsch 28992 AltausseeÖsterreich  M: office@pflegeausseerland.at T: +43 677 636 885 35
Martin Schwärz mobile Pflege Ausseerland
Martin Schwärzmobile Pflege Ausseerland